Home » Allgemein » Die Macht von Google – Reportage

image_pdfimage_print

Wegen unserer gestrigen Diskussion erscheint es mir angebracht, eine kurze Info über Google zu geben. Der Suchalgorithmus ist geheim. Man findet meist nur journalistische Texte über die Firma Google, das hängt auch mit der Natur der Themen zusammen. Hier also eine Dokumentation der ARD zu Google vom 01.12.2014.

Deutsche Medien fallen gern in Alarmismus, wenn es um (neue) Medien geht. Beispiel dafür sind sicher solche Beiträge wie dieser über YouNow. Trotzdem lohnt es sich, diese 45-minütige Dokumentation über Google anzusehen. Nehmen Sie allein die Fakten: Wie sucht Google? Was bedeutet es, wenn man sich nur auf die ersten “Hits” verlässt?

Hier der Link zur Mediathek: Die geheime Macht von Google (aus der Reihe “Die Story im Ersten”) – ARD

Martin Döpel
Lehrbeauftragter an der FSU Jena. Vater einer Tochter und Promovend. Ich koche gern und fahre gern Rad.

One thought on “Die Macht von Google – Reportage

  1. tinapeissker tinapeissker sagt:

    Guter Film! Was ich allerdings am Ende vermißt habe, sind klare, praktikable Lösungen für den Ottonormal”sucher”, wie er etwas ändern kann. Sicherlich kann man durch Nachdenken herausfinden, daß man nicht über die Shoppingwerbung zum Shop geht, sondern direkt. Sicher kann man, was ich auch schon lange tue, ein paar Seiten weiter scrollen und zu hintenan gelagerten Ergebnissen gehen (aber wann geht es da los und wird “unabhängig”?)… von gmail ganz zu schweigen….drive, docs, google+….. hmm. Vielleicht wissen Sie ja, wie es besser wäre. (Habe Sie, Herrn Döpel, allerdings eher als google-bgegeistert wahrgenommen. Und ich selbst nutze es ja auch…)Gruß, Tina Peißker

Hinterlasse eine Antwort