Home » Link » “Erste Schritte in Deutschland” – ein Spiel des GI

image_pdfimage_print

Das Goethe Institut entwickelt seit einiger Zeit Spiele und Apps für Smartphones und Browser. Vielleicht könnten die auch helfen, die Projekte umzusetzen.

Ganz konkret gibt es auch ein Spiel, das “Erste Schritte in Deutschland” heißt. Was halten Sie von ihm?

Martin Döpel
Lehrbeauftragter an der FSU Jena. Vater einer Tochter und Promovend. Ich koche gern und fahre gern Rad.

One thought on ““Erste Schritte in Deutschland” – ein Spiel des GI

  1. Florian Aschenbrenner sagt:

    Zuerst dachte ich, okay, da entwickelt das Goethe-Institut ein “unterhaltsames Quiz-Spiel” und die erste Beispielfrage lautet: “Dürfen Sie
    während Ihrer Arbeitszeit private E-Mails lesen oder schreiben?” Das erinnert
    dann doch eher an eine Prüfungssituation. Manche Fragen erwecken den Eindruck,
    als würde es dem GI nur darum gehen, dass die Deutschlerner sich an die Regeln
    halten, statt ihnen interessante Aspekte über Deutschland zu vermitteln. Dennoch
    sind die Fragen sehr nützlich und hilfreich, um sich hier zurechtzufinden und
    in keine “Fettnäpfchen” zu treten. Aber die Bezeichnung “unterhaltsames Quiz-Spiel” ist für
    meinen Geschmack etwas zu hochgegriffen.

Hinterlasse eine Antwort